Lämmermarkt

28.04.2018, von 10:00 bis 16:00 Uhr
im Schafstall in Silberstraße.

Wiesenburger Land EG

Gartenstraße 1

08134 Wildenfels OT Wiesenburg


Tel.: 037603 - 84 04

Fax.: 037603 - 30 78


E-Mail: info[at]wiesenburger-Land.de

Kartoffeln, Getreide, Tierfutter und Futtergräser

Wiesenburger Land: Saatguterzeugung sorgt für den Artenerhalt

Wir bearbeiten rund 1550 Hektar Ackerland und 680 Hektar Grünland und produzieren Getreide wie Weizen, Roggen, Winter- und Sommergerste sowie Hafer. Außerdem bauen wir Kartoffeln (bekannt als Wiesenburger Kartoffeln), Raps, Öllein sowie Triticale, Silomais, Ackerbohnen und Futtergräser für unser Tierfutter an. Darüber hinaus sind wir in der Saatguterzeugung und Saatgutvermehrung tätig und einer der größten Lieschgrasvermehrer Deutschlands.

Regionales Tierfutter - Nachhaltige Saatguterzeugung

Wir verwenden für die Herstellung unseres eigenen Tierfutters unter anderem die Getreide Triticale und Gerste sowie Silomais, Ackerbohnen und Futtergräser. Mit der Saatguterzeugung von Gräsern und Öllein setzen wir uns für den Erhalt der landwirtschaftlichen Vielfalt ein.

Zurück zum Seitenanfang