Kühe

Rund 400 Milchkühe weiden auf unseren Wiesen oder stehen in unseren Ställen auf Stroh. Wir züchten unsere Tiere selbst und verfügen im Schnitt zusätzlich über 400 Jungtiere.
Gras- und Maissilage, Schrot und Ackerbohnen bieten unseren Milchkühen die ausgewogene Ernährung, die für die Produktion guter Milch benötigt wird.

Außerdem leben 160 Mutterkühe samt Nachzucht (Fleckvieh und Charolais) auf unseren Weiden und in unseren Ställen.

Schafe

640 Mutterschafe (Merino und schwarzköpfiges Fleischschaf) weiden ohne Unterbrechung, bis sie gegen Jahresende geschoren werden und im Stall lammen und überwintern.

Wasserbüffel

Seit 2003 züchten wir Wasserbüffel und zählen damit in Deutschland zu den Pionieren.
Ca. 140 robuste und genügsame Wasserbüffel in verschiedenen Altersklassen zählen zu unserem Tierbestand.
Männliche Tiere werden geschlachtet und das Fleisch/die Wurst vermarktet.
Weibliche Jungtiere werden als Zuchttiere verkauft.

Informatives

Wie unsere Schafe und Mutterkühe werden unsere Wasserbüffel auf natürlichem Weg gedeckt und weiden jedes Jahr ohne Unterbrechung von April bis November.
Alle Tierbestände haben einen sehr guten Gesundheitsstatus.
Ein problemloser Verkauf in viele Länder Europas ist somit gewährleistet.